ASKÖ Landesmeisterschaft 2018

Wieder tolle Erfolge für den SV Rosental bei den ASKÖ Landesmeisterschaften am 9. und 10. November in Bärnbach!
Bei der Disziplin Luftgewehr Stehend aufgelegt errangen unsere Schützen folgende Platzierungen und LM-Titel:
Senioren 1: Landesmeister wurde Günther Tappler mit sensationellen 424,8 Ringen! Mit einem ebenfalls beachtlichen Ergebnis von 418,9 Ringen wurde Klaus Marath Vizelandesmeister! Auf den Plätzen 4 – 6 landeten Hubert Kaspar (412,0), Egon Magg (411,8) und Werner Zöhrer (411,3).

Bei den Senioren 2 ging der Landesmeistertitel an Franz Tappler mit 420,6 Ringen. Bronze gab es zudem für Bertl Ebner (404,2 Ringe). Bertl´s Mannschaftskollegen, Gernot Wiedner und Sepp Toppler kamen auf die Plätze 4 und 6.

Somit kamen auf Grund der Erfolge in der Einzelwertung für die Mannschaften Rosental 1 (Franz u. Günther Tappler, Hubert Kaspar) und Rosental 2 (Magg, Marath, Zöhrer) Gold und Silber hinzu.

Im Wildbewerb siegte mit Franz Tappler wiederum ein Rosentaler Schütze. Mit der Höchstquote von 300 Ringen siegte er vor drei Schützen, die jeweils 299 Ringe erzielten. Auf Grund der Anzahl der Innenzehner wurde Siegfried Urschinger (SSR Bärnbach) Zweiter, Klaus Marath Dritter und Gerhard Arbesleiter (SV Hitzendorf) Vierter.  Günther Tappler (295) ringgleich mit Wolfgang Hausegger (SSR Bärnbach) landete auf Grund der Innenzehner (19:21) nur auf Rang 6. Rosental gewann die Mannschaftswertung mit 894 Ringen vor dem SV Hitzendorf (887) und der SSR Bärnbach  mit 883 Ringen.

Im Bewerb Stehend frei wurde bei den Senioren 1 Egon Magg Dritter und bei den Senioren 2 gelang Gernot Wiedner ebenfalls ein dritter Rang!

Gratulation unseren Schützen!!!

 

Veröffentlicht in News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.